Herausforderung Flüchtlingswelle

Die „Herausforderung Flüchtlingswelle“ ist nach wie vor präsent und ein essentieller Aspekt in unserer heutigen Gesellschaft. Bei unserer diesjährigen Tagung möchten wir gemeinsam über die Chancen und Risiken der sog. Flüchtlingswelle und die gemeinsame Bewältigung sprechen.

Sustainable Milk Hygiene Training Model for Safe Milk and Safe Future

Vom 29. bis zum 31. März findet beim Akademikerbund Hamburg e.V. das erste Treffen innerhalb des Projekts „Sustainable Milk Hygiene Training Model for Safe Milk and Safe Future“ statt.

Fachkräfte mit Vielfalt

In einer globalisierten und zunehmend vernetzten Welt eröffnen sich neue wirtschaftliche Chancen und Perspektiven. Viele Unternehmen handeln grenzüberschreitend, sind in verschiedenen Regionen angesiedelt, bieten eine breite Produktpalette an und beschäftigen internationale Arbeitskräfte.

Qualifizierungsreihe zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz von Ehrenamtlichen

Bei der Qualifizierungsreihe wird einerseits theoretisches Wissen über die Bedeutung von Interkulturalität vermittelt und anderseits gleichzeitig direkt praktisch geübt.

Future Engineers

Vom 17. bis zum 19. September findet beim Akademikerbund Hamburg e.V. das zweite Treffen innerhalb des Projekts „Future Engineers with Multilingual Vocational Foreign Languages“ statt. Dieses Projekt hat zum Ziel ein Sprachprogramm zu entwickeln, das sich speziell an Studenten der Ingenieurswissenschaften richtet, die gern international arbeiten möchten und dafür Kenntnisse ...

Kalligraphieworkshops mit Lahsen Azougaye

Im Juni dieses Jahres finden zwei Workshoptermine zu dem Thema "Kalligraphie" statt. An dem 06.06 oder 07.06 werden im Rahmen der arabischen Kulturwochen die Workshops von Lahsen Azougaye geleitet.

Die Kultur des Zusammenlebens

Wir laden Sie herzlich zu unserer Tagung zum Thema „Identität und Fremdheit“ ein. Sechs renommierte Wissenschaftler werden das Fremde von unterschiedlichen Seiten beleuchten.

Missbrauch der Religion

Versteckt hinter einer religiösen Maske beunruhigt der Terror mit seinen Gewalttaten immer mehr unsere Welt. Im Laufe der Geschichte wurden Fehlinterpretationen oder falsche Auslegungen in den Religionen als Vorwand zur Durchsetzung bestimmter Anschauungen, Machteinflüsse oder Gewalttaten missbraucht.

Prof.Dr. Mehmet Altan zum Thema
"Wohin geht die Türkei?"

Sehr geehrte Damen und Herren, der Akademikerbund Hamburg e.V. lädt sie zu einer Gesprächsrunde mit Prof.Dr. Mehmet Altan ein. In dieser Runde zielen wir speziell auf folgendes Thema: WOHIN GEHT DIE TÜRKEI? Dabei bieten wir Austauschmöglichkeiten mit dem Türkeiexperten bei geselliger Atmosphäre. 01. Februar 2015, 18 Uhr Hallerstrasse 70

Je suis Charlie

Wir verurteilen diesen abscheulichen Terroranschlag aufs Schärfste! Wir sind erschüttert und schockiert über das Massaker, das an Zeitungsredakteuren und anderen Personen verübt wurde und wir trauen mit den Hinterbliebenen. Es gibt in keiner Religion und keiner Weltanschauung auch nur einen Bruchteil einer Rechtfertigung für solche Taten. „Ein Terrorist kann kein Muslim sein und ein Muslim kein Terrorist.“

Mobile Reporting-Videojournalismus

Kommunikations- und Medienkompetenz wird ein wichtiger Wettbewerbsfaktor der Zukunft sein. Aus diesem Grund ist es wichtiger denn je seine Fähigkeiten zu erweitern und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Hamburg ist nach wie vor ein bedeutender Medienstandort und führend im Werbe- und Verlagsbereich. Zugleich spielen die neuen Medien im privaten und beruflichen Alltag eine immer größere Rolle.

Partner-Familie - Jahresabschlussfeier 2014

Was würde sich besser eignen als ein Gästehaus um Gäste einzuladen und zu unterhalten, aus diesem Grund wählten wir das Gästehaus der Universität Hamburg für unsere Jahresabschlussfeier aus. So kamen am Montag dem 8. Dezember etwa 50 geladene Gäste um mit uns einen kleinen Jahresrückblick zu halten.