Jobcoaching

Das Ziel heißt Arbeit oder Ausbildung: Individuelles Jobcoaching
als AVGS-Maßnahme anerkannt

Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt kann Ihre Zukunft sein. Bringen Sie Motivation und Lust mit, neue Wege zu beschreiten. Wir stellen Ihnen unser Wissen und unsere beruflichen Erfahrungen zur Verfügung, damit Sie ans Ziel kommen.

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die aus einer Berufsausbildung, ihrem Studium bzw. Existenzgründung ausgestiegen sind und / oder die sich in einer beruflichen Neuorientierung befinden wie z.B.:

  • Quereinsteigende
  • Berufseinsteigende
  • Berufserfahrene
  • Berufsrückkehrende aus der Familienphase oder Elternzeit
  • Geflüchtete, die nach erfolgreich abgelegter B2- oder C1-Deutschsprachprüfung den Zugang zum Arbeits- oder Ausbildungsmarkt suchen

Mit Unterstützung Ihres Jobcoachs stellen Sie fest, welche Tätigkeit Sie konkret anstreben können. Sie werden durch die Aktualisierung Ihrer Bewerbungsunterlagen und dem Training von Bewerbungssituationen auf den Bewerbungsprozess vorbereitet und erhalten weitere Betreuung, wenn sich ein Arbeitsverhältnis anbahnt. Der Kurs schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.

Kostenträger

Die Kosten für Ihr Jobcoaching können vom Jobcenter/team.arbeit.hamburg bzw. der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Auch Selbstzahler sind herzlich willkommen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Epidemie können Jobcoachings derzeit nur telefonisch oder online stattfinden; das setzt die erforderliche technische Ausstattung voraus.

Zeit, Dauer und Ort

  • Beginn der Maßnahme: Nach Absprache.
  • Ort: Hamburg-Rotherbaum oder St. Pauli
  • Dauer: 96 Unterrichtseinheiten in 16–22 Wochen. 2 × 3 Unterrichtseinheiten wöchentlich (1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten).

Weitere Informationen und Anmeldung

Akademikerbund Hamburg e.V.
Hallerstraße 70, 20146 Hamburg
projektentwicklung@akademikerbund.de
(040) 98 26 16 56